ZEWO



TwitterBlaues Kreuz Bern auf Twitter

Verpassen Sie keine News und folgen Sie uns auf Twitter.


YouTube-KanalBlaues Kreuz Bern auf YouTube

Videos rund um das Thema Sucht und Suchtprävention auf YouTube.


JugendschutzblogJugendschutzblog auf Wordpress

Aktuelle Infos rund um das Thema Jugendschutz auf Wordpress.

25.02.2019

Medienmitteilung: Testkäufe Ski Weltcup Adelboden

 

Testkäufe am Weltcup-Wochenende – Behörden sind unzufrieden

Die Resultate der diesjährigen Alkoholtestkäufe während des Ski Weltcup-Wochenendes in Adelboden bewegen die Behörden zum Handeln. Das Blaue Kreuz Bern – Solothurn – Freiburg und die Kantonspolizei sollen zukünftig Jugendschutz-schulungen durchführen.

Während des diesjährigen Ski Weltcups in Adelboden führte das Blaue Kreuz Bern – Solothurn – Freiburg Alkoholtestkäufe durch. Im Auftrag von «cool and clean», dem nationalen Präventionsprogramm von Swiss Olympic und der Gemeinde Adelboden wurden je zehn Tests auf dem Weltcupgelände sowie im Dorf vorgenommen. 13 Verkaufsstellen befolgten die geltenden Jugendschutzbestimmungen. In sieben Fällen (35%) fanden bedauerlicherweise keine Ausweiskontrollen statt und den jugendlichen Testpersonen wurde Alkohol abgegeben. Die fehlbaren Betriebe werden vom Regierungsstatthalteramt Frutigen-Niedersimmental zum rechtlichen Gehör eingeladen.

Das unbefriedigende Resultat wurde an einer Debriefing-Sitzung mit allen involvierten und verantwortlichen Personen nachbesprochen. «Wir verzeichneten das schlechteste Ergebnis der letzten fünf Jahre», stellt die zuständige Regierungsstatthalterin Ariane Nottaris fest und fordert Verbesserungsmassnahmen von den für die Betriebe verantwortlichen Personen.

Als Massnahme beschlossen alle Beteiligten des Debriefings, sämtliche Standbetreibenden sowie die Cheffunktionäre der Ski-Weltcup Adelboden AG im Bereich Jugendschutz zu schulen. Christine Grogg, Grossrätin und Präsidentin des Blauen Kreuzes Bern – Solothurn – Freiburg begrüsst diesen Vorschlag sehr. Die Jugendschutzschulung findet vor der nächsten Durchführung des Grossevents, voraussichtlich im November 2019 statt und wird vom Blauen Kreuz und der Kriminalprävention Berner Oberland der Kantonspolizei Bern durchgeführt. «cool and clean» steht ebenfalls hinter diesem Vorhaben und beteiligt sich finanziell.

Medienmitteilung als PDF

Bei Rückfragen

Micha Suter
Leiter Jugendschutz
Blaues Kreuz Bern – Solothurn – Freiburg
Tel: 031 398 14 56
micha.suter@suchtpraevention.org

Christine Grogg
Präsidentin
Blaues Kreuz Bern – Solothurn – Freiburg
Tel: 079 696 53 10

Simon Leuenberger
Abteilung Verbandsmanagement
Swiss Olympic
Tel: 031 359 71 88
simon.leuenberger@swissolympic.ch

Christian Haueter
Leiter Marketing-Kommunikation
Ski-Weltcup Adelboden AG
Tel: 033 673 70 64
c.haueter@weltcup-adelboden.ch

Ariane Nottaris
Regierungsstatthalterin
Regierungsstatthalteramt Frutigen-Niedersimmental
Tel: 031 635 23 50
ariane.nottaris@jgk.be.ch

Jolanda Lauber
Gemeindeschreiberin
Gemeindeverwaltung Adelboden
Tel: 033 673 82 12
jolanda.lauber@3715.ch

Weitere Informationen

www.jugendschutzbern.ch
jugendschutzch.wordpress.com
twitter.com/JugendschutzCH