ZEWO



Aktuell
17.09.2019

Für unsere Fachstelle der Suchtprävention in Bern suchen wir per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung eine/n Produktverantwortliche/r Ferienlager 30-40%.

04.09.2019

Ein Alkoholausschankverbot an Betrunkene schützt vor Konsequenzen des übermässigen Alkoholkonsums. Doch wann gilt eigentlich jemand als betrunken? Mit dieser wichtigen Frage wird Bar- und Servicepersonal oft alleine gelassen. Wir helfen.

06.08.2019

Das neu lancierte Projekt #ZEITGEWINN, fordert Oberstufenklassen heraus, das eigene Smartphone abends zwischen 18 und 22 Uhr möglichst wenig zu nutzen. Lanciert wird das Angebot vom Blauen Kreuz Bern–Solothurn–Freiburg.

Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg, Fachstelle für Suchtprävention


Herzlich willkommen auf unserer Website! Als Teil des Blauen Kreuzes Bern-Solothurn-Freiburg erbringen wir im Auftrag der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern (GEF) folgende Leistungen:

  • Angebote und fachliche Unterstützung für Personen und Institutionen, die sich mit Fragen der Suchtprävention und Gesundheitsförderung befassen
  • Förderung des verantwortungsbewussten Umgangs mit Genuss- und Suchtmitteln
  • Verhaltens- und Verhältnisprävention mit dem Ziel, Schutzfaktoren zu stärken und Risikofaktoren zu minimieren

Alle unsere Angebote im Überblick finden Sie in unserem  Angebote-Flyer.
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch freiwillige Mitarbeit, Spenden oder Ihre Mitgliedschaft.

Smartphone-Reduktionsprojekt

Smartphone-Reduktionsprojekt

Exklusiv für Berner Schulen

Blue Cocktail Bar gewinnt 3. Platz

Blue Cocktail Bar gewinnt 3. Platz

Unsere Blue Cocktail Bar hat sich an der Nullpromille Trophy erneut den dritten Platz geholt.
Link zum Beitrag