ZEWO



Aktuell
30.06.2020

Mehr als die Hälfte aller Jugendlichen leidet regelmässig unter Müdigkeit. Dies ergab die JAMESfocus Studie 2020. Damit ist Müdigkeit unter Jugendlichen die mit Abstand am stärksten verbreitete psychische Beschwerde. Eine Befragung des Blauen Kreuzes Bern–Solothurn–Freiburg zeigt nun erstmals auf, dass Teenager primär die Smartphone-Nutzung für ihren Schlafmangel verantwortlich machen.

30.06.2020

Ab August 2021 bieten wir eine: Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann Dienstleistung und Administration (B-, E-, oder M-Profil)

19.06.2020

Für unsere Fachstelle für Alkohol- und Suchtprobleme in Bern suchen wir per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung eine/n dipl. Sozialarbeiter/in FH (70-90%).

Blaues Kreuz BernSolothurnFreiburg
Fachstelle für Suchtprävention


Herzlich willkommen auf unserer Website! Als Teil vom Blauen Kreuz Bern–Solothurn–Freiburg erbringen wir im Auftrag der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) folgende Leistungen:

  • Angebote und fachliche Unterstützung für Personen und Institutionen, die sich mit Fragen der Suchtprävention und Gesundheitsförderung befassen
  • Förderung des verantwortungsbewussten Umgangs mit Genuss- und Suchtmitteln
  • Verhaltens- und Verhältnisprävention mit dem Ziel, Schutzfaktoren zu stärken und Risikofaktoren zu minimieren

Alle unsere Angebote im Überblick finden Sie in unserem  Angebote-Flyer.
Unterstützen Sie unsere Arbeit durch freiwillige Mitarbeit oder eine Spende.

Happy Birthday

Happy Birthday

roundabout - unser Tanzangebot für Mädchen und junge Frauen - wird dieses Jahr 20 Jahre alt!